hier befinden Sie sich: Leitseite » Tee und Kräuter » Lapacho Tee


Lapacho Tee

Lapacho
Wird aus der roten Rinde des Lapacho-Baumes gewonnen. Er wird von den Indianern als Baum des Lebens bezeichnet und ist hauptsächlich in den mittleren Höhenlagen der Bergnebelwälder der Anden beheimatet.

Kräutertee mit dem breiten Wirkungsspektrum auf einen geschwächten Organismus. Der Arzt Paulo Martin, zuständig für Forschung der traditionellen Medizin der Indianer in Lateinamerika, festgestellt hat, dass der Indianerstamm (Callawaya) die Rinde des Baumes Lapacho erfolgreich bei Heilung von Krebs verwendet. Dank einer erheblichen Stärkung der Immunität und der Beseitigung der Giften aus dem Körper  macht den Menschliche Organismus widerstandsfähiger.

Abbildung Ware 1 bis 3 von 3

gezeigte Preisen sind inkl. MwSt.

Kräutertee „Rote Lapacho“ (Loser Tee 70g)

Kräutertee „Rote Lapacho“ (Loser Tee 70g)

3.10 €

Kräutertee „Rote Lapacho“ (Loser Tee 70g)Famoser Kräutertee aus dem mythologischen Inkareich.(bei der schlechten Immunität)Kräutertee aus der Lapachorinde. Mit breiter Gesundheitswirkung auf den Organismus. Entfernt toxische Abfälle.Lapacho:Wird aus der roten Rinde des Lapacho-Baumes gewonnen. Er wird von den Indianern als Baum des Lebens bezeichnet und ist hauptsächlich in den mittleren Höhenlagen der Bergnebelwälder der Anden beheimatet.Kräutertee mit dem breiten Wirkungsspektrum auf einen geschwächten Organismus. Der Arzt Paulo Martin, zuständig für Forschung der traditionellen Medizin der Indianer in Lateinamerika, festgestellt hat, dass der Indianerstamm (Callawaya) die Rinde des Baumes Lapacho erfolgreich bei Heilung von Krebs verwendet. Dank einer erheblichen Stärkung der Immunität und der Beseitigung der Giften aus dem Körper  macht den Menschliche Organismus widerstandsfähiger.Kräutertee Lapacho ist aus der inneren Baumrinde Lapacho vorbereitet. Der Tee wird als Bestandteil der Trinkkur bei der schlechten Immunität, bei Geschwülsten, schlechten Durchblutung, Migränen, Entzündungen aller Art  und bei dem Bedarf der vollständige Entgiftung des Organismus empfohlen. Der Tee ist auch nach der Chemoterapie geeignet.Zusammensetzung:  LapachorindeMenge: 70g• Auf diesen Seiten, finden Sie auch VerpackungKräutertee „Rote Lapacho“ (Loser Tee 100g)Kräutertee „Lapacho Orange“ (Loser Tee 70g)

Kräutertee „Lapacho Orange“ (Loser Tee 70g)

Kräutertee „Lapacho Orange“ (Loser Tee 70g)

3.50 €

Kräutertee „Lapacho Orange“ (Loser Tee 70g)Legendären Inka-Tee mit orangen Geschmack  (bei der schlechten Immunität)Famoser Kräutertee aus dem mythologischen Inkareich.Kräutertee aus der Lapachorinde. Mit breiter Gesundheitswirkung auf den Organismus. Entfernt toxische Abfälle.Lapacho:Wird aus der roten Rinde des Lapacho-Baumes gewonnen. Er wird von den Indianern als Baum des Lebens bezeichnet und ist hauptsächlich in den mittleren Höhenlagen der Bergnebelwälder der Anden beheimatet.Kräutertee mit dem breiten Wirkungsspektrum auf einen geschwächten Organismus. Der Arzt Paulo Martin, zuständig für Forschung der traditionellen Medizin der Indianer in Lateinamerika, festgestellt hat, dass der Indianerstamm (Callawaya) die Rinde des Baumes Lapacho erfolgreich bei Heilung von Krebs verwendet. Dank einer erheblichen Stärkung der Immunität und der Beseitigung der Giften aus dem Körper  macht den Menschliche Organismus widerstandsfähiger.Kräutertee Lapacho ist aus der inneren Baumrinde Lapacho vorbereitet. Der Tee wird als Bestandteil der Trinkkur bei der schlechten Immunität, bei Geschwülsten, schlechten Durchblutung, Migränen, Entzündungen aller Art  und bei dem Bedarf der vollständige Entgiftung des Organismus empfohlen. Der Tee ist auch nach der Chemoterapie geeignet.Zusammensetzung:  Lapachorinde, Orangenschale, natürliches AromaMenge: 70g• Auf diesen Seiten, finden Sie auch VerpackungKräutertee „Rote Lapacho“ (Loser Tee 70g)Kräutertee „Rote Lapacho“ (Loser Tee 100g)

Kräutertee „Rote Lapacho“ (Loser Tee 100g)

Kräutertee „Rote Lapacho“ (Loser Tee 100g)

3.80 €

Kräutertee „Rote Lapacho“ (Loser Tee 100g)Famoser Kräutertee aus dem mythologischen Inkareich.(bei der schlechten Immunität)Kräutertee aus der Lapachorinde. Mit breiter Gesundheitswirkung auf den Organismus. Entfernt toxische Abfälle.Lapacho:Wird aus der roten Rinde des Lapacho-Baumes gewonnen. Er wird von den Indianern als Baum des Lebens bezeichnet und ist hauptsächlich in den mittleren Höhenlagen der Bergnebelwälder der Anden beheimatet.Kräutertee mit dem breiten Wirkungsspektrum auf einen geschwächten Organismus. Der Arzt Paulo Martin, zuständig für Forschung der traditionellen Medizin der Indianer in Lateinamerika, festgestellt hat, dass der Indianerstamm (Callawaya) die Rinde des Baumes Lapacho erfolgreich bei Heilung von Krebs verwendet. Dank einer erheblichen Stärkung der Immunität und der Beseitigung der Giften aus dem Körper  macht den Menschliche Organismus widerstandsfähiger.Kräutertee Lapacho ist aus der inneren Baumrinde Lapacho vorbereitet. Der Tee wird als Bestandteil der Trinkkur bei der schlechten Immunität, bei Geschwülsten, schlechten Durchblutung, Migränen, Entzündungen aller Art  und bei dem Bedarf der vollständige Entgiftung des Organismus empfohlen. Der Tee ist auch nach der Chemoterapie geeignet.Zusammensetzung:  LapachorindeMenge: 100g• Auf diesen Seiten, finden Sie auch VerpackungKräutertee „Rote Lapacho“ (Loser Tee 70g)Kräutertee „Lapacho Orange“ (Loser Tee 70g)

gezeigte Preisen sind inkl. MwSt.

Anmelden

0 €

Inhalt 0 Artikel

© Alle Rechte vorbehalten Krauterwunder.de - info@kraeuterwunder.de