hier befinden Sie sich: Leitseite » Bienenprodukte » Reine Bienenprodukte


Reine Bienenprodukte

Abbildung Ware 1 bis 3 von 3

gezeigte Preisen sind inkl. MwSt.

Reines Bienenwachs

Reines Bienenwachs

1.50 €

Reines Bienenwachs Unverzichtbar bis heute   „Bienenwachs ist heutzutage nur aus der Herstellung von Kerzen bekannt, aber seine Bedeutung ist viel größer. Es wird für die Herstellung von Salben, Möbelpolituren und Eier-Dekorationen, zur Konservierung von Metallteilen oder sogar beim Backen von Keksen verwendet.“     Inhalt :   20 g        

Roh-Propolis

Roh-Propolis

5.10 €

Roh-Propolis Die Natur findet immer eine Lösung   „Immer wenn eine Infektion in den Bienenstock eindringt, zögern die Bienen nicht und hüllen die Infektionsquelle sofort mit Propolis ein. Propolis ist eine harzige Substanz, die wegen ihrer Zusammensetzung alle Bakterien und Mikroorganismen aktiv bekämpft. Die gleiche Leistung kann sie auch für unseren Körper erbringen!“     Propolis ist ein von Bienen gesammeltes Naturprodukt. Sie ist eine Mischung von Harz, ätherischen Ölen und Blütenstaub mit hervorragenden Eigenschaften. Propolis hat ausserdem eine bakteriostatische, gegen Entzündungen schmerzstillende Wirkung, vernichtet Bakterien, Bazillen und Viren. Ist für verschiedenen Verwendungen geeignet. Inhalt : 20g      

Blütenpollen

Blütenpollen

5.20 €

BlütenpollenEnthält Eiweissstoffe, 12% Eisen, Kalcium und Phosphor, Calium, Magnesium, Chlor, Kupfer, Silizium, Natrium, fettige Säuren, Aminosäuren und Vitamine (B1, B2, B6, H und F). Frischer Blütenstaub darf in absolut trockenem Zustand bis zu einem Jahr gelagert werden (im Kühlschrank oder mit Honig vermischt). Besonders zur Senkung des Blutdrucks empfohlen, unterstützt die Bildung roter Blutkörperchen, Knochenbildung, Zähne und Nerven werden günstig beeinflusst. Regelt die Tätigkeit der Verdauung. Auch bei Entzündung der Atemorgane empfohlen. Im Winter und Frühjahr ist der Blütenstaub eine ausserordentliche Energiequelle. Blütenstaub ist besser verträglich, wenn er fermentiert ist: 25 g Wasser kochen, nach dem Abkühlen 15 g Honig und 100 g Blütenstaub dazugeben, gut vermischen und 3 Tage im offenen Glas stehen lassen. Zur Kosmetik vermischt man einem Teelöfel Blütenstaub mit einem Eidotter. Den Brei leicht in die Haut einmassieren und eine halbe Stunde wirken lassen. Die Haut ist dann geschmeidig, zart und durchblutet. Dosierung: Nach Bedarf soll man täglich 1 bis 3 Teelöfel einnehmen, bei niedrigem Blutdruck ist eine niedrigere Dosis vor dem Schlafen empfohlen. Achtung: Nicht zu verwenden bei Nierenerkrankungen, Geschwulsterkrankungen und in den ersten 3 Monaten der Schwangerschaft. Gewicht: 95g      

gezeigte Preisen sind inkl. MwSt.

Anmelden

0 €

Inhalt 0 Artikel

© Alle Rechte vorbehalten Krauterwunder.de - info@kraeuterwunder.de