hier befinden Sie sich: Leitseite » Tee und Kräuter » Einzeltee » Katzenkralle (Vilcacora – geschnitten)


Katzenkralle (Vilcacora – geschnitten)

Katzenkralle (Vilcacora – geschnitten)

Katzenkralle (Vilcacora – geschnitten)

Katzenkralle (Uncaria tomentosa) (Vilcacora – geschnitten)

Uña de Gato ist eine Lilie, die im Regenwald Amazoniens wächst, wo sie über Tausende Jahre von den eingeborenen Indianern in der Naturmedizin angewandt wird. Der wirksame Teil der Pflanze ist u.a. die innere Rinde oder der Bast. Sie enthält eine einzigartige Kombination chemischer Verbindungen (Alkaloide), die bei der Kraft ihrer Wirkung gleichzeitig den Organismus sehr schonen.

Lateinisch Uncaria tomentosa, englisch Cat´s claw, spanisch Uña de Gato (tschechisch Koèièí dráp).
In unseren Ländern ist sie ebenfalls als Villcaccora bekannt, und zwar dank der Popularisierung durch den polnischen Missionar Pater Egmund Szeliga. In der Eingeborenensprache der Indianer Quatchua bedeutet das „heilige Pflanze“. Die Sprosse erreichen eine Länge bis zu einigen Dutzenden Meter. Sie wachsen langsam und die vollen Längen wachsen im Laufe von zwanzig Jahren. Bei der Ernte wird heute nur die Rinde gesammelt, damit die Wurzeln nicht beschädigt werden und die weitere Vermehrung der Pflanze gesichert ist. Die Regierung von Peru legte infolge der ungeheuren Nachfrage nach dem Wunderheilmittel die Termine und Mengen der Ernte gesetzlich fest, um das Erschöpfen der Bestände dieser wertvollen Pflanze zu verhindern. Heute, nach der Regulierung der Förderung, gewinnt man aus dem Regenwald rund 300 000 kg jährlich. Zur Zeit züchten die ursprünglichen peruanischen Indianer U. tomentosu auf Plantagen unter dem Patronat der pharmazeutischen Weltkonzerne. Es soll so die Störung des Gleichgewichtes des Regenwaldes bei ständig steigender Nachfrage nach dieser Pflanze verhindert werden.

Nutzung der Pflanze
Die Nutzungsskala ist wirklich sehr breit: von entzündungshemmenden und antimikrobiellen allgemein, über adaptogene bis zu antimutagenen (also gegen Krebs). Die Schlussfolgerungen der klinischen Studien bestätigen die wirksame Anwendung bei Prävention und Heilung - Akne, Herpes, Allergie, Asthma, Probleme des gastrointestinalen Traktes vom Typ Crohn-Krankheit, Magengeschwüre, Gastritiden, Erkrankung der Därme überhaupt, Candidosen, Diabetis, Hypoglykämie, Prostataentzündung, Arthridis, Gelenkbeutelentzündung, Fibromyalgie, Probleme mit Menstruationszyklus und Menopause, Hypertension, zur Korrektur des Ungleichgewichts im Dünndarm, wo es bei der Erneuerung vorteilhafter Bakterien hilft, Krankheiten des Kreislaufsystems und von Krebsgeschwüren. Am häufigsten wird es zur gesamten Immunitätserhöhung eingesetzt. Es ist sogar so wirksam, dass es als Unterstützungsmittel bei der AIDS-Behandlung hilft. Seine Heilwirkungen sind wirklich vielseitig. Wichtig ist, dass sie den Organismus dabei schonen.

Menge: 50g

Bestellnr.: P1003-43
kategorie: Einzeltee
Lieferbar: auf dem Lager
Preis: 3.30 €
Anmelden

0 €

Inhalt 0 Artikel

© Alle Rechte vorbehalten Krauterwunder.de - info@kraeuterwunder.de